Nach dem Studium an der Ruhr-Universität Bochum machte ich im Jahr 1995 mein erstes juristisches Staatsexamen.

Meine Referendarzeit habe ich in Essen absolviert und im Jahr 1997 mit der Ablegung des 2. juristischen Staatsexamens beendet.

Im Jahr 1998 erweiterte ich - im Rahmen einer Fortbildung – meine juristischen Kenntnisse um betriebswirtschaftliche.

Von 1999 bis 2003 war ich als angestellte Rechtsanwältin tätig.

Im Jahr 2003 übernahm ich dann die Kanzlei, des inzwischen verstorbenen Rechtsanwalts und Notars a.D. Paul Kemper, in Essen-Kupferdreh.